Stadt Dohna

Es wurde ein Baumkataster für den gesamten relevanten Baumbestand von ca. 3000 Bäumen geschaffen und die Erstkontrollen durchgeführt. Mit dem Baumkatasterprogramm KISSB wurden auf Grundlage des Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) ein separates GIS-Modell der 12 Ortsteile geschaffen und die Baumstandorte darin verzeichnet. Teilweise wurden geo-referenzierte Luftbilder eingebunden.

Erfasst wurdendie Bäume an Straßen, Alleen, in Schule, Hort, Kindergärten, auf Spielplätzen, in Parks, allgemeinen Liegenschaften und an Wohngebäuden. Teilweise sind die Bäume in denkmalgeschützten Flächen. Es werden die Regelkontrollen durchgeführt und die Baumkataster-Datenbank gepflegt. Im Einzelfall werden erforderliche eingehende Untersuchungen durchgeführt und gutachterliche Stellungnahmen verfasst, die naturschutzrechtliche und denkmalschutzrechtliche Belange berühren.