Kirchgemeinde Riesa

Der Bestand mit etwa 1000 Bäumen auf 5 Friedhöfen einer KiTa und auf dem Lutherplatz in Verwaltung der Kirchgemeinde Riesa wurde in einem Baumkataster erfasst. Auf Grundlage detaillierter CAD-Pläne und Flurkarten wurden Lageplane im GIS-Modul des Baumkatasters erstellt und die Baumpositionen verzeichnet. Die Bäume werden regelmäßig nach den Richtlinien der FLL hinsichtlich der Verkehrssicherheit kontrolliert. Ergebnis sind Handlungsempfehlungen und Prüfprotokolle. Im Einzelfall wurden eingehende Untersuchungen durchgeführt.

Anwendungsfeld